Lade...
 

Müllvermeidung

Das hier ist als Vorschlag zu verstehen, aus welchen Abschnitten ein Maßnahmentext bestehen kann. Es ist unwahrscheinlich, dass es für eine einzelne Maßnahme sinnvoll ist, sämtliche Überschriften abzuarbeiten. Alles was für die jeweilige Maßnahme nicht benötigt wird, sollte dann der Übersicht wegen einfach gelöscht werden. Dazu, wie das Muster in einen Maßnahmentext übernommen wird, siehe Eine Maßnahme neu erstellen (Punkt 5).


Was ist das Problem?

Die Müllproduktion, -verwertung und -beseitigung ist ein größer werdendes und weitreichendes Problem für den Umwelt- und Klimaschutz.

In Deutschland produzieren wir sehr viel Müll, der sich drastisch reduzieren ließe. Bei der Müllverwertung wird viel Energie verwendet. So gibt es zum Beispiel im Pfandsystem große Lücken. Im Flaschenpfandsystem gehen Rückläufer zurück, weil es den Getränkeabfüller-Betrieben zu viel kostet, die Flaschen anderer Firmen und Größen zu sortieren und sie auf eigene Kosten zurückzuschicken.


Was ist die Maßnahme?

*Finanzielle Unterstützung von verpackungsfreien Supermärkten

*Finanzielle Unterstützung und Anreize schaffen für verpackungsfreie Bereiche in Supermärkten/Bioläden

*Lokale Pfandsysteme, wie z.B. bereits Recup als Kaffeebecher in Städten schafft

*Pfandsysteme für Großhändler + Einzelhandel

*Getränkepfandflaschen auf 3-4 Sorten vereinheitlichen

*Mikroplastik verbieten (z.B. als „Peeling-Extra“ in der Kosmetik)

*Förderung von effizienten Verpackungen (z.B. kompostierbare Folien)

*Pfandsystem für Tiefkühlprodukte im Groß- und Einzelhandel aufbauen, u.a. im mobilen Verkauf aus Verkaufsfahrzeugen

*Einheitliche Stecker für Ladegeräte und Kopfhörer für Laptops, Handys usw vorschreiben


Wie kann die Umsetzung aussehen?

  • Verbote als Gesetzesentwürfe einbringen

  • Boykott von bestimmten Produkten/Verpackungen



 


Wie wird damit dem Klimawandel entgegen gewirkt?

Informationen zur Wirkung der Maßnahme, z.B. wie viel CO2e eingespart werden kann, aber auch andere Auswirkungen (z.B. auf Artenvielfalt oder Umweltverschmutzung).


Welche anderen Effekte hat die Maßnahme?

Viele Maßnahmen wirken nicht nur der Klimakrise entgegen, sondern helfen zB. auch gegen soziale Probleme oder gegen das Artensterben. Gleichzeitig sollten auch andere (möglicherweise negative) Nebeneffekte berücksichtigt werden.


Wie schnell kann die Maßnahme umgesetzt werden?

Evtl. können nicht alle Maßnahmen sofort umgesetzt werden.


Wie lang dauert es, bis die Maßnahme Wirkung zeigt?

Evtl. zeigt die Maßnahme auch bei sofortiger Umsetzung nicht unmittelbar eine Wirkung.


Bezüge zu anderen Maßnahmen

Hier könnten Kommentare zu möglichen Konflikten mit anderen Maßnahmen stehen, aber auch anderweitige Bezüge, z.B. wenn Maßnahmen einander bedingen, um wirkungsvoll zu sein (z.B. weil sonst Verlagerungseffekte entstehen würden).


Probleme sozialer, globaler oder Generationengerechtigkeit

Kommentare zu den verschiedenen Gerechtigkeitsproblemen.


Weiterführende Literatur, Quellen

Umfangreichere Literatur, die hier nicht komplett wiedergegeben werden kann, aber vielleicht als Grundlage für die Maßnahme gedient hat, oder anderweitig von Interesse ist. Wie Literaturverweise in der Maßnahme eingefügt werden wird hier beschrieben: Literaturquellen einfügen
 

Sprache umstellen