Lade...
 

Saatgutsouveränität

Was ist das Problem?

Privates Eigentum an Grundlagen unserer Ernährung verteuert diese, belastet besonders Kleinbäuer*innen und wird komende kommende Hungersnöte verschärfen.


Was ist die Maßnahme?

Deutschland erkennt privates Eigentum an Saatgut zukünftg nicht mehr an und erklärt Saatgut zur allgemein verfügbaren Ernährungsgrundlage.


Wie kann die Umsetzung aussehen?

Konkrete Vorschläge zur Umsetzung. Diese könnten, wenn nötig, gesondert die individuelle, lokale(, nationale, globale, etc.)  Ebene behandeln, und auf verschiedene Wege der Umsetzung abzielen. Was könnte reformerisch bzw. über die Gesetzgebung passieren, was kann aus gesellschaftlicher oder individueller Initative heraus erreicht werden?


Wie wird damit dem Klimawandel entgegen gewirkt?

Es unterstützt kleine landwirtschaftliche Betriebe und damit die Dezentralisierung. Außerdem schwächt es Folgen des Klimawandels, wie Hungersnöte, ab


Welche anderen Effekte hat die Maßnahme?

Diese Maßnahme könnte einen internationalen Konflikt und Sanktionen auslösen. Dem könnte entgegen gewirkt werden, wenn diese Maßnahme durch einen großen Staatenverbund beschlossen wird wie beispielsweise die EU.


Wie schnell kann die Maßnahme umgesetzt werden?

Evtl. können nicht alle Maßnahmen sofort umgesetzt werden.


Wie lang dauert es, bis die Maßnahme Wirkung zeigt?

Evtl. zeigt die Maßnahme auch bei sofortiger Umsetzung nicht unmittelbar eine Wirkung.


Bezüge zu anderen Maßnahmen

Hier könnten Kommentare zu möglichen Konflikten mit anderen Maßnahmen stehen, aber auch anderweitige Bezüge, z.B. wenn Maßnahmen einander bedingen, um wirkungsvoll zu sein (z.B. weil sonst Verlagerungseffekte entstehen würden).


Probleme sozialer, globaler oder Generationengerechtigkeit

Kommentare zu den verschiedenen Gerechtigkeitsproblemen.


Weiterführende Literatur, Quellen

Umfangreichere Literatur, die hier nicht komplett wiedergegeben werden kann, aber vielleicht als Grundlage für die Maßnahme gedient hat, oder anderweitig von Interesse ist. Wie Literaturverweise in der Maßnahme eingefügt werden wird hier beschrieben: Literaturquellen einfügen
 

Sprache umstellen