Loading...
 

Veränderung von Eigentumverhältnissen

Was ist das Problem?

Eigentumsrechte einer kleinen sozialen Gruppe hegen den Zugang zu Dingen wie z. B. Ressourcen und Wohnraum ein und schaffen eine künstliche Verknappung, die einem solidarischen Zugang Mitteln der Daseinsfürsorge im Wege stehen. Die tief greifende Transformation in Produktions- und Konsumstrukturen, die für die Lösung der Klimakrise notwendig ist, kann jedoch nur gelingen, wenn allen Menschen die Befriedigung ihrer Grundbedürfnisse garantiert werden kann. Am dutlichsten wird diese Problematik beim Phänomen des Landgrabbings.

Was ist die Maßnahme?

Starke Einschränkung von leistungslosen Einkommen aus dem Besitz von Produktionsfaktoren wie Land, Gebäuden oder geistigem Eigentum.

Wie kann die Umsetzung aussehen?

...hier ist noch viel Raum für gute Ideen

Wie wird damit dem Klimawandel entgegengewirkt bzw. wie werden damit ökonomische Rahmenbedingungen geschaffen, die wirksame Klimaschutzmaßnahmen unterstützen?

 

Wie schnell kann die Maßnahme umgesetzt werden?

??

Wie lange dauert es, bis die Maßnahme Wirkung zeigt?

?

Bezüge zu anderen Maßnahmen

?

Probleme sozialer, globaler oder Generationengerechtigkeit

?

Weiteführende Literatur, Quellen?

Switch Language